Stadtteilzeitung

Seit Herbst 2014 arbeiten Menschen in ihrer Freizeit an einer kostenlosen Zeitung für den Stadtteil St. Pauli. Die erste Ausgabe erschien Mitte April 2015 und war schnell vergriffen. Die zweite Ausgabe erschien im Januar 2016 und die dritte Ausgabe rechtzeitig vor der 5. Stadtteilversammlung im November 2016.

1. Ausgabe der Stadtteilzeitung

April 2015, 2000 Stück
Themen: Esso-Häuser, Here to Stay, Stimmen von St. Pauli, Drogen, Kämpferich, Eventisierung, Planbude, Bürgerbeteiligung.
2. Ausgabe der Stadtteilzeitung

Januar 2016, 5000 Stück
Themen: Newcomer auf St. Pauli, DIY Karoviertel, Ein schöner Tag, Ankerplatz St. Pauli, Schanzenhof, Schilleroper, Wohl oder Übel, Gartendeck, Fähren statt Frontex, El Alto, Straßen von St. Pauli.
3. Ausgabe der Stadtteilzeitung

November 2016, 5000 Stück
Themen: Racial Profiling und die Task-Force Drogen, FC Lampedusa, Fab Lab, Schanzenhof und 3001 Kino, Kalte Entmietung, Golden Pudel Club, Wohlville, Schilleroper, Gentrifizierung und Verdrängung, Public Drinking.

Kommentare geschlossen.