Asbest – Staub, der den Tod bringt

MOPO | 27.10.2011

 

Der Asbest-Skandal im Reeperbahn-Hochhaus. Die MOPO-Berichterstattung über die mutmaßlich illegalen Sanierungsarbeiten in dem Haus hat die Behörden, die tagelang untätig geblieben waren, regelrecht aufgeschreckt. Markus Schreiber, Chef des Bezirksamtes Mitte, untersagte gestern alle Arbeiten an den asbestbelasteten Fußbodenbelägen und den Balkonbrüstungen bis auf Weiteres.

weiterlesen auf mopo.de

Kommentare geschlossen.